Spieleabende in 2010

von Walter am 23.12.2010 (4.523 mal gelesen, 1 Kommentar)

Wer unsere Sessionreports regelmĂ€ĂŸig liest, hat gemerkt, dass Aaron schon seit einigen Wochen nicht mehr dabei war. Er hatte seinen Sohn im Lande der willigen Töchter besucht. Heute hat er seinen Heimflug angetreten. Zu spĂ€t, um noch am Westpark vorbei zu kommen. Zum GlĂŒck haben wir nicht auf ihn gewartet, denn das Wetter hat seinen […]

von Walter am 9.12.2010 (2.136 mal gelesen, keine Kommentare)

„Ich bin mit dem Prediger des Dorfes, einem alten, wunderlichen Manne, bekannt geworden. Er hat eine außerordentliche Leidenschaft fĂŒrs Kartenspiel, versteht aber kein anderes als das gemeine, altfrĂ€nkische Mariage. Er lenkte bald darauf hin, und Ihm zu Gefallen habe ich heute den ganzen Tag am Spieltisch gesessen. – Was sagen Sie dazu, mein Freund? Aber […]

von Walter am 2.12.2010 (2.398 mal gelesen, keine Kommentare)

Schneechaos in Europa. Am Flughafen in Genf ruht bis morgen frĂŒh der Verkehr. Auch der ehemalige US-PrĂ€sident Bill Clinton muß sich gedulden. Er war auf dem Weg nach ZĂŒrich um fĂŒr die USA als Austragungsort der Fußballweltmeisterschaft 2018 zu werben. Einfacher hatte es da unser GĂŒnther. Er mußte nur von der Hoffmannstraße bis zum Westpark; […]

von Walter am 25.11.2010 (1.597 mal gelesen, 3 Kommentare)

“Spielen ist wie Sex. Manchmal kommt etwas Sinnvolles dabei raus, das ist aber nicht der Grund, warum wir es tun.” (nach R. P. Feynman) 1. “Poseidon” In Essen am Stand von Z-Man-Games war es mir zum ersten Mal aufgefallen. Damals hĂ€tte ich nicht gedacht daß der Seefahrer-Kegel unter den Eisenbahn-Kindern am Westpark gut punkten könnte. […]

von Walter am 18.11.2010 (1.924 mal gelesen, 9 Kommentare)

Seit etwa zehn Jahren sind wir ein kleiner fester Kreis von 8 Stammspielern, die sich einmal pro Woche zu einer Runde zusammensetzen . Ab und zu erreichen uns Anfragen von Interessenten, die gerne bei uns mitspielen möchten. NatĂŒrlich sind wir offen fĂŒr andere Spieler, doch da die verfĂŒgbaren PlĂ€tze in der Regel besetzt sind, können […]

von Walter am 11.11.2010 (4.113 mal gelesen, 5 Kommentare)

Sollen und Wollen Das Sollen wird dem Menschen auferlegt, das Muß ist eine harte Nuß; das Wollen legt der Mensch sich selbst auf, des Menschen Wille ist sein Himmelreich. 
 Betrachte man als eine Art Dichtung die Kartenspiele; auch diese bestehen aus jenen beiden Elementen. Die Form des Spiels, verbunden mit dem Zufall, vertritt hier […]

von Walter am 4.11.2010 (2.221 mal gelesen, 2 Kommentare)

Das bescheuerte Kartendeck „Startspieler“, mit dem angeblich jeglicher „Streit darum, wer anfĂ€ngt“ vom Tisch sein soll, liegt immer noch auf unserem Fensterbrett. Moritz zieht es zu Beginn unserer Spieleabende regelmĂ€ĂŸig zu Rate, wenn er seinen Stammplatz am Fenster eingenommen hat. Sehr zum Leidwesen von Walter, der dieses Produkt zutiefst haßt, wie alles, was in Politik, […]

von Aaron am 28.10.2010 (1.582 mal gelesen, 1 Kommentar)

Nachdem Walter beim gestrigen Spieleabend frĂŒhzeitig das Handtuch warf (siehe http://www.westpark-gamers.de/blog/2010/10/27/27-10-2010-splitter-aus-essen/comment-page-1/#comment-165), sollen hier doch noch ein paar Worte zum Ablauf des restlichen Abends folgen. 1. “High Frontier” Wenn man bedenkt, dass das Regelheft aus 24 eng bedruckten Seiten besteht, ist es schon bewundernswert, dass Phil Eklund, der Designer und Verleger (Sierra Madre Games) von „High […]

von Walter am 27.10.2010 (3.205 mal gelesen, 4 Kommentare)

Zwei Tage auf der Spielermesse in Essen bedeuten: Zwei Stunden lang durch die acht Hallen schlendern und die vielen großen bunten Verlage und ihre Produkte auf Augen und GemĂŒt wirken lassen. Den Rest der Zeit, immerhin noch fast 90%, punktuell auf einzelne Produkte zusteuern, Regeln lesen, anspielen bzw. mitspielen und ggf. am Stand ein bißchen […]

von Walter am 19.10.2010 (741 mal gelesen, keine Kommentare)

Nein, diese Woche gibt es keine WPG-Session. Morgen, Mittwoch, machen wir uns (fast) alle auf den Weg nach Essen zur Spiel 2010. Ein hartes StĂŒck Arbeit wartet auf uns. Bevor wir uns in den hunderttausend Neuigkeiten (und Altigkeiten) verlieren, haben wir uns Gedanken ĂŒber gutes Spieldesign gemacht. Wolfgang Kramer nennt in einem Vortrag fĂŒr Spieleautoren […]