Spieleabende in 2012

von Walter am 26.12.2012 (2.389 mal gelesen, 3 Kommentare)

Die Welt ist nicht untergegangen. Der aus dem Maya-Kalender fĂĽr den 21.12.2012 herausgelesene Weltuntergang hat trotz reichlich Brimboriums in der esoterischen Welt nicht stattgefunden. Dabei war dieses Herauslesen nach Ansicht von Mayaforschern – wie fĂĽr einen nĂĽchternen Betrachter ja wohl selbstverständlich – „inhaltlich völlig unzutreffend“. Korrekt war lediglich, dass an diesem Datum der Zahlenwert des […]

von Walter am 13.12.2012 (1.899 mal gelesen, 6 Kommentare)

Peter und Loredana sind aus dem gelobten Land zurĂĽckgekehrt. In den groĂźartigen historischen und modernen Stätten floĂź exodus-gemäß Milch und Honig, spielerisch haben sie sich eher in der WĂĽste gefĂĽhlt. Die paar mageren Chassidim-Spiele, mit denen sich die Orthodoxen die Sabbatruhe vertreiben, rissen sie nicht vom Hocker. Dagegen sind die Fleischtöpfe am Westpark, selbst wenn […]

von Walter am 7.12.2012 (1.839 mal gelesen, 7 Kommentare)

Bei Kickstarter-Brettspielen haben wir Westpark-Gamers uns schon seit einiger Zeit engagiert, jetzt gibt es auch Kickstarter-Spielprogramme auf iOS-Basis. Moritz war mit 15 Dollars bei „Battle of the Bulge“ dabei; die Entwicklung wurde erfolgreich finanziert und produziert, jetzt geht es ans Ausliefern. Doch da tauchte ein Problem auf: Die Förderer haben fĂĽr ihr Spiel ja bereits […]

von Walter am 22.11.2012 (2.767 mal gelesen, 1 Kommentar)

Ginkgo Biloba Dieses Baums Blatt, der von Osten Meinem Garten anvertraut, Gibt geheimen Sinn zu kosten, Wie’s den Wissenden erbaut. Ist es ein lebendig Wesen, Das sich in sich selbst getrennt, Sind es zwei, die sich erlesen, DaĂź man sie als eines kennt. Solche Frage zu erwidern Fand ich wohl den rechten Sinn, FĂĽhlst du […]

von Walter am 15.11.2012 (2.108 mal gelesen, 1 Kommentar)

Nicht nur unser Moritz ist auf einer Spielkarte verewigt (siehe Session-Report vom 30.10.12), auch unser Horst krönt schon seit mehr als 10 Jahren die Jack-Karte eines Tichu-Spiels. Um seine umwerfende Schönheit nicht gemeingefährlich wirken zu lassen, wurden Nase und Kinn vergrößert; Er ähnelt jetzt stark einer Mischung aus Thomas Gottschalk und Wladimir Iljitsch, doch Lächeln, […]

von Walter am 8.11.2012 (4.055 mal gelesen, 24 Kommentare)

Es gibt wenigstens drei verschiedene Möglichkeiten, die biologische Funktion des Spiels richtig zu deuten. Da ist erstens die Auffassung des Spiels als Erziehung: die Katze spielt mit der Maus und erzieht sich dadurch in der Geschicklichkeit, deren es bedarf, um Mäuse zu fangen; alle unsere menschlichen Spiele sind Ăśbungen in Fähigkeiten, die das Leben erfordert, […]

von Walter am 1.11.2012 (6.485 mal gelesen, 1 Kommentar)

Moritz ist schlank geworden. Sehr schlank. Zehn Jahre lang haben wir am Westpark seine kĂĽnstlerische Persönlichkeitsentfaltung in Richtung Pavarottis Amorphologie verfolgt, dann hat er eine radikale Wendung eingelegt und sein langanhaltendes Crescendo in ein abruptes Diminuendo verwandelt. Von Woche zu Woche ist er dabei jĂĽnger, dynamischer und strahlender geworden. Ein schöner Mann! Jetzt wurde seine […]

von Walter am 25.10.2012 (2.226 mal gelesen, 14 Kommentare)

GĂĽnthers Bilanz von der diesjährigen „Spiel 2012“ in Essen: “Es wird immer schlimmer … Die Spielekisten werden jedes Jahr dicker, schwerer und teurer. Passend dazu werden die TĂĽten immer größer… GegenĂĽber den Jahrgängen von ’Canyon’ oder ’Samarkand’ haben wir jetzt im Schnitt bestimmt 2-3 mal größere Kisten…. Wer stoppt diesen Trend ???“ Aaron sieht das […]

von Walter am 18.10.2012 (1.449 mal gelesen, keine Kommentare)

Unvermutet flatterte am Westpark ein Brieflein der Berner Kantonspolizei ins Haus. So etwas verspricht ja grundsätzlich nichts Gutes. Der Hausherr war sich keiner Schuld bewuĂźt, hatte er doch auf der Durchreise durch die Schweiz mit GefĂĽhl, Verstand und Tempomat eine jegliche Geschwindigkeitsbeschränkung sicher im Griff gehabt, und den Abstecher nach Bern mangels Parkplatz-Fränkli ohne ein […]

von Walter am 11.10.2012 (1.915 mal gelesen, keine Kommentare)

Chrissi war mal wieder dabei. Er hat schon gespielt, da gab es den Westpark (den Park!) noch gar nicht. Und er hat bei den Westpark-Gamers schon mitgespielt, da gab es diese Gruppierung noch gar nicht: In einer familiären Runde mit Aaron, Sabina und Walter (und der ach so göttlichen Susanne!) war er eifrig bei „Civilization“ […]