Spieleabende in 2012

von Walter am 4.10.2012 (3.379 mal gelesen, 3 Kommentare)

Die Dreier-Runde schwelgte im reichlichen Platzangebot am runden Tisch vom Westpark. Horst machte den Moritz, Walter machte den G├╝nther und Aaron versuchte eine neue Stellung auf dem Stammplatz von Loredana. Horst war hochbegl├╝ckt, sich gleich mit drei seiner Spielvorschl├Ągen durchsetzen zu k├Ânnen. Kein vermeintlicher alter Platzhirsch dominierte die Auswahl. 1. “Santa Cruz” Ein Besiedelungsspiel von […]

von Walter am 27.09.2012 (1.315 mal gelesen, 1 Kommentar)

Anfang September war Aaron auf einem dreit├Ągigen Seminar ├╝ber ÔÇ×Grundlagen der Spiele-EntwicklungÔÇť. Der (auch in der Spielszene) engagierte Christwart Conrad (u.a. ÔÇ×Pfeffers├ĄckeÔÇť) vermittelt hoffnungsvollen und hoffnungslosen Spiele-Autoren das R├╝stzeug, in ihren wild wuchernden Ideen m├Âglicherweise genie├čbare Fr├╝chte zu erkennen und sie durch fachm├Ąnnisches Beschneiden in bek├Âmmliche Bahnen zu lenken. Am Ende gab Lother Hemme von […]

Tags:
von Walter am 6.09.2012 (1.452 mal gelesen, 2 Kommentare)

“Kickstarter” ist eine Internetplattform zur Finanzierung von Projekten ├╝ber das Sammeln von Geldern aus einer breitgetreuten ├ľffentlichkeit (“crowdfunding”). Die Kapitalsucher, vor allem K├╝nstler und Erfinder, geben eine Mindestsumme vor, die erreicht werden muss, damit ihr Projekt realisiert wird. Ist die Summe beisammen und wird das Produkt ÔÇô eine Symphonie, ein Film, ein Spiel – hergestellt, […]

von Walter am 30.08.2012 (1.408 mal gelesen, keine Kommentare)

Meng Tuck, genannt Mingde, ein Student aus Singapur, war vor zehn Jahren regelm├Ą├čiger Gast am Westpark. Bei Drachengold, Acquire, Junta, Emmerla├╝s, Carcassonne, Dune, Gangland und Origins of World War II war er mit wachsender Begeisterung dabei. Beim ersten Besuch mu├čte ihm Peter noch verklickern, dass wir nicht um hohe Geldbetr├Ąge zocken, sondern die Freude am […]

von Walter am 23.08.2012 (1.364 mal gelesen, 2 Kommentare)

Ein gro├čes Regengebiet kam von Augsburg her in Richtung M├╝nchen gezogen. Die Warnsignale standen schon alle auf rot. Doch dann l├Âste es sich ganz friedlich auf, und der Niederschlagsradar lie├č bis weit in die Nacht hinein auf eitel Sonnenschein schlie├čen. Zum ersten Mal in diesem Jahr spielten wir am Westpark wieder im Freien auf der […]

von Walter am 26.07.2012 (1.282 mal gelesen, keine Kommentare)

Traditionsgem├Ą├č wird der Auswahl zum “Spiel-des-Jahres” am Westpark (und in anderen Vielspielerkreisen) mit einer gewissen Skepsis entgegengesehen. Ohne G├╝nther kam der diesj├Ąhrige Preistr├Ąger ÔÇ×Kingdom BuilderÔÇť auf glatte 5 Punkte. Am Samstag verschickte G├╝nther per Email seine eigenen Eindr├╝cke dazu: ÔÇ×Ich habe gestern bei den Spuiratzn zweimal Kingdom Builder gespielt. Als Familienspiel ist es schon recht […]

von Walter am 12.07.2012 (3.794 mal gelesen, keine Kommentare)

Ein deutscher Spitzenspieler, ehemaliger Pr├Ąsident des Deutschen Bridge Verbandes, traf k├╝rzlich bei einem gr├Â├čeren Bridge-Turnier in den USA auf einen ehemaligen Weltmeister. Auch wenn auf solchen Turnieren jeweils nur zwei Partien gegeneinander gespielt werden, kann man dabei doch an Reizung und Abspiel erkennen, wes Geistes Kind die Gegner sind. Beide waren offensichtlich nicht auf der […]

von Walter am 5.07.2012 (1.620 mal gelesen, 4 Kommentare)

Bis morgens um halb Drei mit Aaron und G├╝nther palavert. ├ťber Beruf, Banker, Politiker, Autos und Massagen. (Anl├Ąsse sind immer gegeben.) Teilgeschlafen. Die beste aller Ehefrauen mit guten W├╝nschen auf ihren Weg ins B├╝ro begleitet. Ausgeschlafen. ├ťblicher Rentner-Vormittag. Jakobsmuscheln auf Kartoffel-Kohlrabi-P├╝ree zum Mittagessen gekocht. (Probekochen f├╝r den n├Ąchsten Skat-Abend.) K├╝chendienst. Zur ersten Massage des Lebens. […]

von Walter am 28.06.2012 (5.314 mal gelesen, keine Kommentare)

Die Goethe-Universit├Ąt in Frankfurt hat nach einem statistischen Modell berechnet, wer die diesj├Ąhrige Fu├čball-Europameisterschaft gewinnen wird. Basis f├╝r die Rechnerei ist die schlichte Erkenntnis, dass die Ergebnisse von Fu├čballspielen Zufallsereignisse mit bestimmten Wahrscheinlichkeiten sind. Jede Mannschaft schie├čt etwa 9 mal direkt aufs Tor. Die eine Mannschaft trifft aber h├Ąufiger als die andere. Die Wahrscheinlichkeit f├╝r […]

von Walter am 21.06.2012 (2.630 mal gelesen, 2 Kommentare)

Kritik und Freude Kritik, einseitige und ungerechte ebensogut wie verst├Ąndige, macht dem, der sie ├╝bt, so viel Vergn├╝gen, dass die Welt jedem Werk, jeder Handlung Dank schuldig ist, welche viel und viele zur Kritik auffordert: denn hinter ihr her zieht sich ein blitzender Schweif von Freude, Witz, Selbstbewunderung, Stolz, Belehrung, Vorsatz zum Bessermachen. – Der […]