Spieleabende in 2014

von Aaron am 11.09.2014 (1.194 mal gelesen, 1 Kommentar)

Braucht der moderne Mensch eine Gallenblase? Diese Frage bewegt zurzeit die Westpark Gamer nachdem unserem Standard-Host die selbige am Wochenende entfernt wurde. Laut Wikipedia  endete die Notwendigkeit der Gallenblase, als unsere Vorfahren aufhörten tagelang ausschlieĂźlich fettes Mamutfleisch zu essen. Heute wird deshalb gerne eine prall mit Gallensteinen gefĂĽllte Blase entfernt; erst recht bei einer sehr […]

von Walter am 4.09.2014 (967 mal gelesen, keine Kommentare)

Nein, wir sind noch nicht untergegangen. Während Walter im fernen Ungarnlande weilte und den Rocksaum seiner Schwiegermutter kĂĽĂźte, fanden zwei WPG-Spielabende statt: Am 13.8. kamen Aaron, GĂĽnther und Wilhelm (Ehrengast) zu Peter und vergnĂĽgten sich mit “Sail to India“ (neu) “Die Baumeister des Mittelalters“ (WeiĂź der Kuckuck, was das fĂĽr ein Spiel sein soll) “Limes“ […]

von Walter am 7.08.2014 (2.581 mal gelesen, keine Kommentare)

Hanabi Nein, heute wurde kein Hanabi mehr gespielt. Nicht direkt. Aber solange Wilhelm noch mit der Baustelle am Luise-Kiesselbach-Platz kämpfte, durfte Peter dem Oberschiedsrichter GĂĽnther die Prinzipien von Spocks Ablegemechanismus demonstrieren. Wie schon erwähnt, lassen sie sich auf die einfache Formel bringen: “Falls ein Spieler keine weitere Information mehr zum Nutzen einer Handkarte hat, so […]

von Walter am 2.08.2014 (1.447 mal gelesen, 5 Kommentare)

Gestern kam Peter zu einer Privatissime-Session am Westpark vorbei. Anlass waren die Kommentar-Wogen zu Hanabi, die sich nach dem letzten Spielbericht ja ganz schön hochgeschaukelt hatten. Friedlich deckten wir uns mit den ĂĽblichen Trink- und Fressutensilien ein. Friedlich wurden die gegenseitigen Erwartungen dargelegt. Doch da zeigte sich schon die erste kleine Diskrepanz. Peter hatte die […]

von Walter am 31.07.2014 (2.548 mal gelesen, 16 Kommentare)

Letzte Woche habe ich in der Einleitung von KĂĽnstlern als Idealisten geschrieben, die ihre Kunst aus SpaĂź an der Freud ausĂĽben. Diese Woche habe ich mal wieder einen solchen Zeitgenossen kennengelernt: Klaus Menz-Sander, ein äuĂźerst begabter Maler und Grafikdesigner! Reichhaltig ist sein Schaffen, professionell seine Handschrift, beeindruckend sein Ĺ’uvre. Mehr als einhundert Akte sind zur […]

Tags: ,
von Walter am 24.07.2014 (2.441 mal gelesen, 2 Kommentare)

Wie viele Buch-Autoren können von ihren Romanen leben? Wie viele Maler von ihren Bildern? Wie viele Musiker von ihren Kompositionen? Und wie viele Spieleautoren von ihren Spieleerfindungen? Solche Aktivitäten bleiben wohl immer zu 99,9% das Hobby von Idealisten, die ihr tägliches Brot woanders verdienen oder verdient haben. Idealismus muss sich von alleine auszahlen, durch Freude […]

von Walter am 17.07.2014 (2.743 mal gelesen, 8 Kommentare)

Walter hat im Freundeskreis an einem Tipp-Wettbewerb zur FuĂźballweltmeisterschaft teilgenommen. Jedes Spiel aus Qualifikation und KO-Runden musste getippt werden. FĂĽr ein richtiges Ergebnis gab es drei Siegpunkte, fĂĽr die richtige Tendenz (Sieg oder Niederlage) einen Siegpunkt. Geld gab es auch zu gewinnen. FĂĽr jedes Spiel musste ein Beitrag zwischen 50 Cent und 1.50 Euro eingesetzt […]

von Walter am 10.07.2014 (4.369 mal gelesen, keine Kommentare)

Wir waren Papst. (Zumindest wir Bayern.) Wir sind noch Kanzlerin und Bundespräsident. (Aus Ossi-Blickwinkel.) Wir sind im Finale der FuĂźball-Weltmeisterschaft. (Alle Deutschen. Bis zum Sonntag!) Vielleicht sind wir dann sogar Weltmeister. (Alle! Geil!) Am Morgen „danach“ Moritz sagte zu seiner Tochter Siri: „Gestern hat Deutschland gegen Brasilien gewonnen!“ Und wie schluĂźfolgerte das zweijährige (!) Töchterlein […]

von Walter am 3.07.2014 (2.802 mal gelesen, keine Kommentare)

Aus gegebenem Anlass: Wenn die schlichtbemittelte Notärztin behauptet, dein plötzlich aufgetretener und leider schon seit Stunden anhaltender Schwindel sei eine Magen-Darm-Infektion, glaube ihr nicht. Lass sie davontraben. Wenn die professionelle HNO-Ă„rztin konstatiert, der Schwindel gehe von alleine vorbei, dann hat sie – vielleicht – recht. Wenn sie aber zum leichteren Aushalten der Symptome auch noch […]

von Walter am 26.06.2014 (4.723 mal gelesen, 4 Kommentare)

Heute wäre Hans 51 Jahre alt geworden. Von Peter kam die Idee, den Spielabend am heutigen Tag als „Westpark-Gedenkspieleabend“ fĂĽr Hans zu gestalten. Hansens Geist sollte ĂĽber unserer Begegnung schweben, und seine Lieblingsspiele sollten im Mittelpunkt stehen. Alle fanden die Idee groĂźartig. In der Halbzeit las Andrea einen privaten Brief von Hans aus dem Jahre […]