http://www.westpark-gamers.de/blog

von Walter am 8.11.2012 (4.056 mal gelesen, 24 Kommentare)

Es gibt wenigstens drei verschiedene Möglichkeiten, die biologische Funktion des Spiels richtig zu deuten. Da ist erstens die Auffassung des Spiels als Erziehung: die Katze spielt mit der Maus und erzieht sich dadurch in der Geschicklichkeit, deren es bedarf, um MĂ€use zu fangen; alle unsere menschlichen Spiele sind Übungen in FĂ€higkeiten, die das Leben erfordert, […]