von Aaron am 31.05.2010 (1.026 mal gelesen, keine Kommentare)

Die Spiel des Jahres Nominierungen und die Empfehlungsliste sind erschienen:

  • A la Carte von Karl-Heinz Schmiel (Moskito Spiele/Heidelberger Spieleverlag)
  • Dixit von Jean-Louis Roubira (Libellud)
  • Fresko von Marco Ruskowski und Marcel S├╝├čelbeck (Queen Games)
  • Identik von William P. Jacobson und Amanda A. Kohout (Asmodee)
  • Im Wandel der Zeiten – Das W├╝rfelspiel (Matt Leacock/Pegasus Spiele)

Auf der Empfehlungsliste stehen:

  • Don Quixote von Reinhard Staupe (Pegasus)
  • Hansa Teutonica von Andreas Steding (Argentum)

  • J├Ąger und Sammler von Reiner Knizia (Amigo)

  • Jaipur von S├ębastien Pauchon (GameWorks)

  • Kamisado von Peter Burley (HUCH & friends)

  • Level X von Stefan Risthaus (Schmidt Spiele)

  • Magister Navis von Carl de Visser und Jarratt Gray (Lookout Games)
  • Mosaix von Christof Tisch (Schmid)
  • Samarkand von David V.H. Peters & Harry Wu (Queen Games)

  • Tobago von Bruce Allen (Zoch)


Kommentarfunktion ist deaktiviert