von Guenther am 30.05.2015 (587 mal gelesen, 3 Kommentare)

Auf den Spuren von Marco PoloBei diesem mit Spannung erwarteten Spiel vom Hans im Gl├╝ck Verlag reisen wir auf den Spuren von Marco Polo durch Asien und errichten an unseren Ankunftsorten Kontore. Nun k├Ânnen wir dort mit Gold, Pfeffer und Seide Handel treiben. Stimmen diese Orte mit unseren pers├Ânlichen Zielkarten ├╝berein, erhalten wir am Spielende hierf├╝r noch zus├Ątzliche Siegpunkte.

Nachschub an Waren erhalten wir durch einen sehr sch├Ânen W├╝rfel-Workerplacement-Mechanismus; dieser Nachschub kann dann ├╝ber Auftragskarten oder ├╝ber unsere Kontore in Siegpunkte verwandelt werden.

Das Salz in der Suppe und ein echtes Highlight sind aber die Charaktere: Jeder Spieler schl├╝pft zu Beginn des Spieles in eine von mehreren unterschiedliche Rollen mit spezifischen Spielvorteilen. Die eigene Spielweise geschickt an diese Charaktere anzupassen, ist der Schl├╝ssel zum Sieg! Auch wenn dies in den ersten Spielen noch nicht so richtig geklappt hat, liefert dies zusammen mit dem variable Spielaufbau viele Herausforderungen f├╝r andauernden Spielspa├č in weiteren Partien.