http://www.westpark-gamers.de/blog

von Walter am 28.11.2013 (771 mal gelesen, keine Kommentare)

Es war klar, dass “Yunnan” diesmal unsere Auszeichnung zum “Spiel des Monats” bekommen musste. SchlieĂźlich hat es in den langen Jahren seiner Entwicklung mehrmals unsere TĂśV-Portale passiert. Aber seine Qualitäten treten auch ohne Voreingenommenheit unĂĽbersehbar hervor: wenige, aber sehr gut zusammenwirkende Spielelemente, Gradlinigkeit und Planbarkeit ohne solitär zu sein, spannungsreiche Konkurrenz und Interaktion bei einem […]

von webmaster am 4.10.2013 (1.502 mal gelesen, keine Kommentare)

Wenige wissen, dass New York fast holländisch geworden wäre und dass der Zigarettenname Stuyvesant nicht von ungefähr kommt. Im Spiel handeln wir historisch korrekt vor allem mit Fellen, bauen Ländereien auf und versuchen die wachsende Stadt politisch zu kontrollieren. Das spielt sich sehr flĂĽssig und logisch, ist ausgewogen, nur milde kompetitiv und bietet viel Material […]

von webmaster am 22.07.2013 (598 mal gelesen, keine Kommentare)

Der aktuelle Feld-Spielejahrgang bietet wieder einmal eine Vielzahl mehr oder weniger kräftig sprudelnder Siegpunktquellen. „BrĂĽgge“ ist hier keine Ausnahme, stellt sich dabei aber spielerischer, leichter dar, als man es sonst von Feld gewohnt ist. Nicht zuletzt das KartenglĂĽck (oder –pech) lockert auf und bietet dank der kurzen Spielzeit einen hohen Anreiz, gleich noch eine Runde […]

von Guenther am 17.02.2013 (591 mal gelesen, keine Kommentare)

Dies ist das erste Spiel,  dem eine versiegelte WundertĂĽte beiliegt. Allein deswegen hätte es schon den begehrten Titel Spiel des Monats verdient. Aber auch der Rest des Spieles ĂĽberzeugt: Auf der genialen Drehscheibe Bausteine kaufen, damit Gebäude bauen, mit deren Wertung dann neues Geld fĂĽr neue Steine und wichtige Siegpunkte erwerben! Dabei seine Mitspieler nicht […]

von Aaron am 26.01.2013 (639 mal gelesen, keine Kommentare)

Rechtzeitig zur Apokalypse brachte der Verlag Czech Games Edition letztes Jahr das Spiel „Tzolk’in” mit dem Maya Kalender als zentrales Spielelement heraus. Was zuerst wie eine geschickte Marketing Aktion dank Thema und dem fĂĽnfteiligen Zeitrad aussah, entpuppte sich schnell als elegantes, strategisches Vielspieler-Spiel. Viele, nicht unbekannte, aber sehr gut funktionierende Spielelemente wurden zu einer neuen, […]

von webmaster am 21.12.2012 (662 mal gelesen, keine Kommentare)

Dwight Sullivan ist einer von uns: ein Hobby-Spieler, der lange und intensiv fĂĽr sich an einem Spiel gearbeitet hat (nachzulesen hier: http://noblemenboardgame.blogspot.de/) , ohne je ernsthaft an eine Veröffentlichung zu glauben. Dann reichte er sein Design beim Hippodice-Autorenwettbewerb ein, gewann die Aufmerksamkeit des immer besser werdenden Pegasus-Verlags, und nun ist es fertig: sein erstes veröffentlichtes […]

von Moritz am 20.11.2012 (961 mal gelesen, 1 Kommentar)

‘Entdecker’-Spiele sind nach wie vor ein heiliger Gral des Spieledesigns – wie kann man ein solches Spiel gestalten, ohne dass das GlĂĽck ĂĽberhandnimmt (wenn man nicht die ‘richtigen’ Plättchen aufdeckt)? Das neue Spiel von Marcel-AndrĂ© Casasola Merkle geht hier einen interessanten Weg, in dem es die Siegbedingungen der Spieler einerseits asymmetrisch macht, andererseits aber auch […]

von Moritz am 8.07.2012 (737 mal gelesen, keine Kommentare)

Es ist kein Geheimnis, dass Vlaada Chvatil einer unserer Lieblingsdesigner ist – tatsächlich hat kaum jemand wie er die Spieleszene von der innovativen Seite her beeinflusst, und er ist jemand, der in jedem seiner Spiele Neues versucht. Als „Pictomania“ bei uns auf den Tisch kam, waren wir erst skeptisch, sind doch Party- und Familienspiele eher […]

von Guenther am 17.06.2012 (818 mal gelesen, keine Kommentare)

Auf dem ersten Blick mag man meinen, es handele sich um eines der vielen ganz netten Worker Placement Spiele. Weit gefehlt! Es ergeben sich neue, ĂĽberraschende Möglichkeiten seinen Punktestand aufzubessern: Zum Beispiel dadurch, dass man seine Familienmitglieder sterben lässt wie die Fliegen – damit sie punkteträchtig in die Dorfchronik eingehen und gleichzeitig das Spiel beschleunigen. […]

von Guenther am 25.05.2012 (939 mal gelesen, keine Kommentare)

Ein weiteres Mal kĂĽren wir eine Erweiterung zum Spiel des Monats. Das Basisspiel „Stone Age“ war ebenfalls schon auf unserem Treppchen. Die Erweiterung von „Stone Age“ zum 5-Personenspiel mit Material und Regeln war dabei nur die Pflichtaufgabe des Autors. Die EinfĂĽhrung von Schmuck und Händlern ist die KĂĽr und erfreut nicht nur die weiblichen Mitspieler, […]