Spieleabende

von Walter am 4.08.2017 (946 mal gelesen, 4 Kommentare)

Welches sind die bekanntesten Spieleautoren in Deutschland? Wenn man den ersten gefunden hat, findet man gleich eine ganze Reihe, denn Google referenziert auf seiner Trefferseite gleich drei bis fĂŒnf weitere Subjekte des Interesses. So kann man sich von einem zum anderen durchhangeln und ist gleich bei einer erklecklichen Anzahl bekannter Spieleautoren gelandet, von Antoine Bauza […]

von Walter am 27.07.2017 (962 mal gelesen, 1 Kommentar)

Bei Luding sind 26 Spiele von Stefan Feld registriert. Daneben noch einige Variationen dieser Spiele. Wir am Westpark haben 15 von ihm gespielt. Kein Spiel bekam bisher weniger als 5 Punkte. Der Spitzenreiter ist „Strasbourg“ mit 8 Punkten. 7 mal zeichneten wir seine Spiele mit unserer Auszeichnung „Spiel des Monats“ aus. Er und Pegasus werden […]

von Walter am 21.07.2017 (823 mal gelesen, keine Kommentare)

Eine bekannte Bananenrepublik hat dieser Tage ihre PreistrĂ€ger zur „Kenner-Banane des Jahres“ gekĂŒrt. Als wir von der KĂŒr und den GekĂŒrten erfuhren, wandten wir uns um und weineten bitterlich. 1. “Time of Crises” Wir dĂŒrfen mal wieder das Römische Imperium aufmischen. In der gewohnten Szenerie rund um das Mittelmeer gibt es zwölf Provinzen und das […]

von Walter am 13.07.2017 (679 mal gelesen, keine Kommentare)

„Der ferne Mars birgt einen Schatz. Grabt nur danach!” – „An welchem Platz?” Schrie alles laut den Vater an. „Grabt nur!”… Oh weh, da starb der gute Mann. Mit Hacke, Schipp und Spaten ward Der Mars nun um und um gescharrt. Kein Klumpen, der da ruhig blieb. Man warf den Mars gar durch ein Sieb […]

von Walter am 6.07.2017 (731 mal gelesen, keine Kommentare)

Von der Stirne heiß rinnen muß der Schweiß, soll das Werk den Meister loben; doch der Segen kommt von oben. Und hat an ihm die Liebe gar Von oben teilgenommen, Begegnet ihm die selige Schar Mit herzlichem Willkommen. 1. “Saami” Viele Köche verderben den Brei. Und viele mitreden wollende und mitreden dĂŒrfende Mitesser erst recht! […]

von Walter am 3.07.2017 (880 mal gelesen, 1 Kommentar)

„Das WĂŒrfelspiel, und darĂŒber muss man sich schon wundern, betreiben sie (die Germanen) schon nĂŒchtern als etwas Ernsthaftes.“ (Tacitus) 1. “Valetta” Ein Spiel von Stefan Dorra, oder von Hans im GlĂŒck, in jedem Fall eine solide Ware, funktionelles Design, stimmige Idee und professionelle Spielausstattung. Schon allein die Unterteilung der Spieleschachtel in wohldefinierte UnterfĂ€cher fĂŒr Karten, […]

von Walter am 26.06.2017 (1.070 mal gelesen, 4 Kommentare)

Spielautorentreffen in Ruppichteroth. Zwölf alte Hasen sind angereist, um sich gegenseitig ihre Schöpfungen in statu nascendi zu prĂ€sentieren. Die hĂŒbsche kleine 10.000 Seelen-Gemeinde liegt direkt vor der HaustĂŒr von Köln. Na ja, fast, mit dem öffentlichen Bus braucht man eine Stunde. Einer der Hasen wollte seine Test-Arbeit mal kurz unterbrechen und einen Abstecher nach Köln […]

von Walter am 16.06.2017 (685 mal gelesen, keine Kommentare)

Aus verschiedenen GrĂŒnden bekamen wir in den ersten Monaten dieses Jahres oft nur mit MĂŒhe auf die drei Teilnehmer als Minimum fĂŒr unsere Spielabende. Jetzt, fĂŒr diesen Mittwoch, schnellte die Teilnehmerzahl sprunghaft auf das Doppelte hoch. Aaron und GĂŒnther sind wieder regelmĂ€ĂŸig dabei, Moritz wollte seinen zehnjĂ€hrigen Sohn Milo mitbringen, und auch Horst hatte mal […]

von Walter am 8.06.2017 (623 mal gelesen, keine Kommentare)

„Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht MĂ€nner zusammen um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die MĂ€nner die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer.“ Antoine de Saint-Exupery 1. “Terraforming Mars” Ach hĂ€tte ich nur ein bisschen Sehnsucht nach dem Mars, dann könnte ich jetzt mit viel […]

von Walter am 1.06.2017 (992 mal gelesen, keine Kommentare)

„Schrecklich, grauenvoll“ nannte Helmut den notgedrungen zerstörerische Umgang mit dem Spielmaterial. Da muss man doch tatsĂ€chlich ein nagelneues Spiel wĂ€hrend des ersten und einzigen Gebrauches entsprechend den Anweisungen im Regelheft zerlegen, zerschneiden und zerkritteln, so dass selbst der Spiele-EigentĂŒmer keine TrĂ€ne mehr nachweint, wenn man die TrĂŒmmer hinterher den Flammen ĂŒbergibt. Die Experten unter uns, […]